Ad of the month – L’Oréal Garnier – Fructis Hair Food

10. November, 2021

Programmatic Advertising goes ACR!

Mit den Hair Foods der Marke Garnier Fructis vertreibt L'Oréal eine Produktrange, welche die persönlichen Bedürfnisse ihrer Zielgruppe in den Fokus rückt. „Know your hair“ lautet die Devise und genauso individuell wie ihre Zielgruppe ist auch unsere Ad.

Anstelle einer plakativen Produktpräsentation haben User die Möglichkeit, ihren Haartyp aus insgesamt vier unterschiedlichen Profilen auszuwählen. Durch die Tap-Interaktion gelangen Nutzer zur Click-Trough-Destination, wo das passende Hair Food inklusive seiner Key-Charakteristics präsentiert wird.


Ad anschauen


Doch das ist noch nicht alles…

Gleichzeitig sorgt unsere plattformübergreifende Synchronisationstechnologie SYNC auf Basis der Automated Content Recognition (ACR) dafür, dass das Ad genau dann ausgespielt wird, wenn das Interesse der interaktionsfreudigen User und ihre Sensibilisierung für die Marke und die Botschaft am höchsten ist.

Getriggert wird dieses Momentum durch Audiosignale des zugehörigen TV-Werbespots der Brand. Diese aktivieren parallel die In-App und mobile Web-Ausspielung des Ads über das gesamte madvertise-Inventar über einen zuvor definierten Timeslot von 10 Minuten.

Dank der Real-Time Synchronisation konnte sich L'Oréal einer erhöhten Aufmerksamkeit und Erinnerungswirkung seiner Ad-Viewer aufgrund der spezifisch adaptierten Ansprache über mehrere Touchpoints hinweg sicher sein – und das spiegeln auch die Zahlen wider…

Mit Hilfe interaktiver Komponenten des Interstitials und dem Einsatz unserer ACR-Technologie konnte das Ad eine überdurchschnittliche overall Engagement Rate von 3,5 Prozent und eine beeindruckende CTR mit Spitzenwerten von bis zu 10 Prozent erzielen.

Die Zahlen belegen, dass auch spezifische Zielgruppen durch ein gelungenes Zusammenspiel von Interaktivität und Individualität erfolgreich mobile gecovert werden können. Angekommen auf dem nächsten Effizienz-Level digitaler Kundenmaßnahmen zeigt diese programmatische Kampagne zudem, wie mobile und In-App Advertising durch den Einsatz innovativer Technologien auch medienkonvergent wirkungsvoll und userfreundlich gelingt.



×

Keine Mobile News mehr verpassen!

Melde dich jetzt zum madvertise Newsletter an.

Wir verwenden Technologien wie Cookies, um Inhalte und Werbung anzupassen, Funktionen für Social Media bereitzustellen und den Datenverkehr auf der Website zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren vertrauenswürdigen Partnern für soziale Medien, Werbung und Analyse. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.